Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wo finde ich was?

Informationsportal

Die Verpflichtung zur Beurteilung von Gefährdungen im Bereichen: Arbeitsprozess, Arbeitsmittel und Arbeitsstoff ergeben sich aus der DGUV Vorschrift 1; Arbeitsschutzgesetz; Gefahrstoffverordnung; Betriebssicherheitsverordnung; ... und weiterer Rechtsgrundlagen!

  • BGV Trier
  • Schulen
  • Kirchengemeinden
  • Kindertageseinrichtung

Bereich: BGV Trier

Die Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG) ist in der Regel der gesetzliche Unfallversicherer der haupt- und ehrenamtlich beschäftigten Mitarbeiter im Bistum Trier.

Haupt- und ehrenamtlich Mitarbeiter in den Fachschulen und einzelnen Jugendhäusern im Bistum Trier sind über die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und WohlfahrtspflegeBGW gesetzlich unfallversichert.

Bereich: Schulen

Die Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG) ist der gesetzliche Unfallversicherer der haupt- und ehrenamtlich beschäftigten Mitarbeiter in den Schulen im Bistum Trier. Ausgenommen sind die Fachschulen, welche über die BGW versichert sind.

Zahlreiche Pflichten ergeben sich nach Forderung der gesetzlichen Unfallkassen. Auf der Internetplattform: "Sichere Schule" erhalten Sie einen Überblick für den schulischen Betrieb!

Bereich: Kirchengemeinden

Die Verwaltungsberufsgenossenschaft  (VBG) ist der gesetzliche Unfallversicherer der haupt- und ehrenamtlich beschäftigten Mitarbeiter im Bistum Trier.

Durch den Betrieb von Friedhöfen oder die Bewirtschaftung von land- und forstwirtschaftlichen Flächen ist in einzelnen Gemeinden zusätzlich die SVLFG  (Sozialversicherung Landwirtschaft, Forsten, Gartenbau) als gesetzliche Unfallversicherung zuständig!

Bereich: Kindertageseinrichtung

Für die Kindertageseinrichtungen ist die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) zuständig.

Zahlreiche Pflichten ergeben sich nach Forderung der gesetzlichen Unfallkassen. Auf der Internetplattform: "Sichere Kita" erhalten Sie einen Überblick für den Betrieb von Kindertageseinrichtungen!

Auf weiteren wichtigen Seiten im Arbeitsschutz stehen Informationen und Hilfsmittel kostenlos bereit!

VDD

Die AG Arbeitsschutz ist eine Arbeitsgruppe der Personalwesenkommission des Verbandes der Diözesen Deutschlands. Hier erhalten Sie Informationen zum Arbeitsschutz im Bereich der kath. Kirche

BAuA

Der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) unterstehen die wissenschaftlichen Fachbereiche "Grundsatzfragen und Programme", "Produkte und Arbeitssysteme", "Arbeit und Gesundheit" und "Gefahrstoffe und Biologische Arbeitsstoffe". Die Informationen sind für Jedermann frei zugänglich!

EFAS

Die Evangelische Fachstelle für Arbeits- und Gesundheitsschutz (EFAS) setzt sich als Ziel, dass die Mitarbeitenden aller Landeskirchen gut und sicher arbeiten können. Deshalb hat die EKD 1997 die EFAS ins Leben gerufen. Unfälle sollen vermieden, arbeitsbedingte Erkrankungen verhindert, Arbeitsplätze gesundheitsförderlich gestaltet werden.